Freitag, 30. November 2012

Es schneit weiter in Dresden (Bühlau/Weißer Hirsch)

Hallo,

bis jetzt hat es heute noch weitergeschneit in Dresden, und es sieht hier schon sehr weihnachtlich aus:



Auf der Bautzner Landstraße hier oben fahren die Autos mal schneller, mal langsamer wegen dem Schnee (während unten in der Innenstadt nur auf ein paar Rasenflächen ein paar Krümel liegen):



Ich komme ja ursprünglich aus dem Erzgebirge, für mich gehört also Schnee zum Winter mit dazu, auch wenn ich gerne mal drauf verzichten kann, und so fühlt man sich hier oben derzeit wie zu Hause.

Aber schon als kleines Kind und dann als Jugendlicher war ich öfters in Dresden, habe dann später mehrmals hier gewohnt, und auch so manchen quasi schneefreien Winter miterlebt.

Schönen Abend noch.

Rolf

Es schneit und schneit, im oberen Dresden

Hallo,

es schneit und schneit in den oberen Lagen von Dresden, das ist kaum zu glauben. Und damit man es glauben kann 2 aktuelle Fotos aus dem Fenster:



Der Fernsehturm ist heute nicht mehr zu sehen. Und während in der Innenstadt kaum ein Krümel Schnee auf den Rasenflächen liegt (auf den Straßen schon gar nicht), so muss man hier oben in Bühlau/Loschwitz/Weißer Hirsch schon fleißig schippen:



Schauen wir mal wie der Winter so weitergeht.
Derzeit wird über die DVB gemeckert weil sie wegen dem vielen Schnee Verspätungen etc.. hatte.

Schöne Grüße aus Dresden

Rolf